Ich bin Journalistin, Buchautorin und Podcast-Produzentin.

Ich erzähle Geschichten über Menschen mit spannenden Lebensläufen. Mich interessieren die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen, und mich faszinieren die Storys, die sich hinter den Schlagzeilen verbergen.

Die Basis bilden sorgfältige Recherchen. Ich setze mich intensiv mit der Aktualität, mit Hintergründen und geschichtlichen Aspekten auseinander und begegne meinen Gesprächspartnern mit Neugier, ehrlichem Interesse und Respekt. 

 

Dank meiner langjährigen Erfahrung in allen journalistischen Formaten - von Print über Online bis zu Podcast, Radio und TV - finde ich für jede Geschichte die geeignete Erzählform und das ideale Medium.

Ich liebe die Abwechslung und bin an ungewöhnlichen Schauplätzen in der ganzen Schweiz unterwegs - vom Gebärsaal bis zur Justizvollzugsanstalt. Ich höre genau zu, frage hartnäckig nach und fasse präzis zusammen.

       

Nacht der Frau, März 2018, Orell Füssli Zürich; © Rebekka Haefeli / Zürich